ANIMALIE // Galerie Hugo 45

Eröffnung 17.11.18, 19 uhr Ausstellung 17.11. – 9.12.18, DO 18 – 20h, SO 15 – 18h // Hugo-Luther-Straße 45, 38118 Braunschweig 

ANIMALIE
by ca.cho


Ich hab das Weltall durchkämmt, bin auf Raketen getourt, und wurde Superstar im All. (Rakede)

 

Wir überqueren die südliche Horizontlinie, treten wir aus dem Kernschatten der Erde und leuchten heller als Jupiter.
Auf elliptischen Bahnen umkreisen wir den Mars, nehmen Kängurus bei der Hand, schauen mit Erdmännchen 'gen Blutmond, springen mit Flughörnchen in neue Sphären, schwimmen embryonal mit Einhörnern, finde Ballons bärenstark, sind der Wolf im Schafspelz, lassen Hasen Hörner wachsen und trinken mit Dodo aus der Kokosnuss.


Die Galerie Hugo 45 präsentiert mit ca.cho animalisch-anormales, dickes Augenzwinkern in expressiver farbstarker Malerei und Objektkunst – mit Einflüssen aus Illustration und Streetart. Tierdarstellungen zwischen Kontexten der heutigen Zeit und gesellschaftlicher Situation bis hin zu abstrakten Paralleluniversen.


Ink & Ride >> 15.&16.10.18 >> Millerntor-Stadion

II III X #07 // @nachtspeicher24

 

Mit der Entwicklung der digitalen Bildgenerierung sind Fragen nach Originalität, Autorenschaft und Echtheit wieder aktuell. In diesem Kontext standen sich bei der Ausstellung II III X 07 analoge und digitale Positionen gegenüber. Von der Bildentstehung bis zum Endprodukt… wie ist künstlerisches Arbeiten heute möglich, wie wird es gewertet oder wertgeschätzt – was ist „echte“ künstlerische Arbeit und warum denken wir so?